Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Bücher

PraxisReihe Jugend und Bildung

Mehr als Kraut und Rüben

Botanische Gärten als außerschulische Lernorte

Mehr als Kraut und Rüben – Botanische Gärten als außerschulische Lernorte
Botanische Gärten bieten Lehrenden die Möglichkeit, Unterricht praxisnah »am Objekt« zu gestalten und den Schülerinnen und Schülern Realbegegnungen zu ermöglichen. Der Praxisratgeber soll Lehrende, Referendare und Lehramtsstudierende vor dem Hintergrund der Inhalte der Lehr- und Bildungspläne in die Lage versetzen, eigenständig Botanische Gärten für sich und ihre Schulklassen zu erobern. Es soll sie anstiften und ermuntern, häufiger den Klassenraum zu verlassen und diesen außerschulischen Lernort aufzusuchen. Hierfür gibt das Buch Anregungen und konkrete Ablaufplanungen zu praxiserprobten, handlungsorientierten und gleichzeitig erlebnisaktivierenden Unterrichtsgängen vor Ort. Darüber hinaus erhält der Leser Tipps zu fachübergreifenden und fächerverbindenden Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit dem Thema Botanik. Auf der begleitenden CD-ROM findet er weitere Angebote wie Arbeitsbögen, Materiallisten, Hintergrundinformationen und Spielvorlagen zum Ausdrucken.

»Mehr als Kraut und Rüben - Botanische Gärten als außerschulische Lernorte« richtet sich an unmittelbar Lehrende aller Schulstufen allgemein bildender Schulen. Angesprochen werden in erster Linie Lehrende naturwissenschaftlicher Fächer. Dabei nehmen die Fächer Biologie in der Sekundarstufe I und II sowie das Fach Sachkunde im Primar-/Grundschulbereich einen Schwerpunkt ein. Aufgrund des fachübergreifenden und fächerverbindenden Ansatzes finden aber auch Lehrende geistes- und gesellschaftswissenschaftlicher Fächer Anregungen für ihren Unterricht zur Auseinandersetzung mit der Thematik »Botanische Gärten als außerschulische Lernorte«.

Die Autorin:
Angela Niebel-Lohmann ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg tätig. Neben ihrer Forschungstätigkeit zum Thema Blütenökologie betreut sie Praktika, Übungen und Exkursionen von Bachelor-, Master- und Lehramtsstudierenden im Fach Biologie. Angela Niebel-Lohmann lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Hamburg.

ISBN: 978-3-942708-01-2
Autorin: Angela Niebel-Lohmann
Herausgeber: Stiftung Jugend und Bildung
Medientyp: 148 Seiten und CD-ROM
Einzelpreis: 16,80 Euro
Erscheinungsdatum: 2012

Bestellung:
online unter www.jubi-shop.de

Fachbücher

Bücher
bequem online bestellen bei www.jubi-shop.de

Arbeitsblätter

Jeden Monat neu: aktuelle und kostenlose Arbeitsblätter
mehr