Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Unterrichtsmaterial >> Themenhefte

Kostenfreies Unterrichtsmaterial

Safety 1st 2013/2014

Soziale Sicherung und private Vorsorge

Safety 1st
Welchen Schutz bietet der Staat? Wann muss ich selbst vorsorgen? Welche Absicherungen brauche ich, wenn ich den Beruf starte? Um diese und viele andere Fragen rund um die Themen soziale Sicherung und private Vorsorge geht es bei „Safety 1st“. Im Schülermagazin erfahren Jugendliche und Berufsstarter, wie das System der sozialen Sicherung funktioniert und was sie selbst tun können, um für die Zukunft vorzusorgen. In der Lehrerhandreichung „Safety 1st“ gibt es passend dazu methodische Anregungen und konkrete Arbeitsvorschläge für den Unterricht.

„Safety 1st“: gedruckt, online und auf DVD
Projekt
Safety 1st ist ein Lern- und Informationsangebot zu den Themen Sozialversicherung, Individualversicherung, Altersvorsorge und Berufseinstieg. Geeignet ist es für den Unterricht in den Fächern Sozialkunde, Wirtschaft, Politik, Arbeitslehre sowie für den berufsvorbereitenden Unterricht. Die Arbeitsanregungen sind in unterschiedliche Schwierigkeitsstufen eingeteilt, sodass die Materialien sowohl in der Sekundarstufe I, als auch in der Sekundarstufe II oder im Berufsschulunterricht eingesetzt werden können.

Medien
Das Medienpaket „Safety 1st“ umfasst ein Schülermagazin und eine Lehrerhandreichung, das Schulportal www.safety1st.de sowie den Unterrichtsfilm „Safety 1st“ mit einem pädagogischen Begleitheft. Im Internet können ergänzende Arbeitshilfen für den Unterricht wie Arbeitsblätter, Themenspecials oder Cartoons heruntergeladen werden. Sie bieten neue Anknüpfungspunkte für die Bearbeitung der Themen soziale Sicherung und private Vorsorge im Unterricht.

Herausgegeben wird „Safety 1st“ von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Die gedruckten Unterrichtsmaterialien sowie die DVD können kostenlos bestellt werden – einzeln oder als Klassensatz.

Zum Download
Schülermagazin Safety 1st 2013/2014 (PDF 5,5 MB)
Lehrerhandreichung Safety 1st 2013/2014 (PDF 6,6 MB)
Begleitheft zum Unterrichtsfilm Safety 1st 2012

E-Magazine
E-Book Schülermagazin 2013/2014
E-Book Lehrerhandreichung 2013/2013

Bestelladresse
Leider stehen die Materialien im Moment nur online zur Verfügung.

Stiftung Jugend und Bildung - Mai 2013

Arbeitsblätter für "Safety 1st"

Zu folgenden Themen sind aktuelle Arbeitsblätter zum kostenlosen Download verfügbar: Sozialversicherung, Altersvorsorge, Individualversicherung, Berufseinstieg

www.safety1st.de

Safety 1st
www.safety1st.de ist ein umfassendes Lern- und Informationsangebot für Schülerinnen und Schüler - von Klasse 8 bis zum Berufsstart. Hier wird erklärt, wie das System der sozialen Sicherung funktioniert und wie jeder selbst vorsorgen kann.

Kostenfreie Unterrichtsmaterialien

Kostenfreie Unterrichtsmaterialien

Arbeitsblätter

Jeden Monat neu: aktuelle und kostenlose Arbeitsblätter
mehr

Safety 1st

Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT Klipp + klar, einer Einrichtung des GDV