Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neugierig auf die Zukunft?!

DASA-Jugendkongress bietet Berufsorientierung
28. und 29.09.2011 // 09:00 - 14:00 Uhr // Eintritt frei


DASA
Was bringt die Zeit nach der Schule? Jugendliche ab 14 Jahren erhalten beim DASA-Jugendkongress am 28. und 29. September 2011 in Dortmund praxisnahe Ideen für ihre berufliche Zukunft. Hier erfahren sie mehr über neue Berufsbilder, Qualifizierungswege und Ausbildungsmöglichkeiten. Die DASA bietet einen bunten Mix aus Gesprächen und Präsentationen von Unternehmen und Institutionen an.

Erfahrene Praktiker, darunter auch Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit, informieren mit vielen neuen Ideen sowie Tipps und Tricks zum gelungenen Job-Start. Zum 14. Mal geht der DASA-Jugendkongress mit rund zehn- bis fünfzehntausend Jugendlichen über die Bühne. Dabei geht es um die Vielfalt der Möglichkeiten und um eine klare Orientierung im immer größer werdenden Angebot. Im Unterschied zu anderen Job-Messen steht beim DASA-Jugendkongress die Interaktion an erster Stelle. An den rund 50 Info-Ständen gibt es zahlreiche Mitmach-Möglichkeiten für Interessierte. In sogenannten „Aktionsinseln“ stehen Fachleute zu Berufsfeldern wie Gesundheitsberufe oder das Gastgewerbe Rede und Antwort. Neben einem angeregten Erfahrungsaustausch in Workshops zum Thema Bewerben oder Vorstellungsgespräch haben die Jugendlichen ausreichend Raum, ihre eigenen Vorstellungen zu artikulieren.

Neu ist in diesem Jahr ist die Unterstützung durch sogenannte „JuKo-Scouts“. Das sind „persönliche“ Helferinnen und Helfer, die den Veranstaltungsbesuchern den Weg vor Ort weisen und praktische Auskünfte geben. Um gezielt Informationen zu bestimmten Berufsfeldern zu finden, gibt es gebündelte Zukunftsrouten zu den Bereichen „Gesundheit und Ernährung“, „Handwerk und Technik“ und „Service und Dienstleistung“.

Zum DASA-Jugendkongress gibt es unter www.dasa-jugendkongress.de umfassendes Begleitmaterial zur Vor- und Nachbereitung in der Schule.

Der DASA-Jugendkongress gilt seit mehr als einem Jahrzehnt als wichtige berufsvorbereitende Veranstaltung und versteht sich als nicht kommerzielle Plattform, Wege für ein Leben nach der Schule aufzuzeigen.

Veranstalter sind die DASA und die Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Um eine Anmeldung wird gebeten, und zwar unter der E-Mail-Adresse dasa-jugendkongress@baua.bund.de oder unter der Rufnummer 0231-9071-2649. Aktuelle Informationen gibt es auch im Internet: www.dasa-jugendkongress.de.

DASA - September 2011