Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neuerscheinung: Unterrichtsfilme zum Thema MitVerantwortung

Stiftung Jugend und Bildung entwickelt Filme für allgemeinbildende Schulen

Ob es um ein Bauunternehmen geht, das seine Azubis eigenverantwortlich Skaterrampen bauen lässt oder um eine Schülerfirma, die nicht nur Gewinn erwirtschaftet, sondern gleichzeitig auch auf nachhaltige Weise ihre Umwelt schützt – die neuen Filme der Stiftung Jugend und Bildung zum Thema CSR regen zum Nachdenken an.

Neue Filme online
Packende Kameraaufnahmen, rasante Schnittfolgen und moderne Musikeinlagen – die kurzen Filme – umgesetzt im so genannten ‚YouTube-Style’ – orientieren sich an der Lebenswelt der Jugendlichen. Sie sind Teil des aktuellen Unterrichtsmedienpakets MitVerantwortung zum Thema Corporate Social Responsibility (gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, kurz: CSR). Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen können sie kostenlos unter www.jugend-und-bildung.de/mitverantwortung beziehen.

Video: CSR im Unternehmen
Video: CSR in der Schule

Ziel: Schülern gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein vermitteln

Die Filme sind für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, also Jugendliche im Prozess der Berufsorientierung, konzipiert. Sie bereiten die Lernenden als zukünftige Funktionsträger in Unternehmen darauf vor, ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortlich zu handeln. Ebenso stärken sie die Schülerinnen und Schüler in ihrer Rolle als Konsumenten und helfen ihnen dabei, wohl überlegte Kaufentscheidungen zu treffen.

Corporate Social Responsibility steht für die freiwillige gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, die in unserer globalen (Arbeits-)Welt zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Bundesregierung sieht die Integration des Themas CSR in Bildung, Ausbildung und Forschung als politische Zukunftsaufgabe an. Ziel ist es einerseits, das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen zu fördern und andererseits das Bewusstsein der Konsumenten zu schärfen, damit sie im Alltag selbst zur nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Das Unterrichtsmedienpaket „MitVerantwortung“

Das Medienpaket „MitVerantwortung“ der Stiftung Jugend und Bildung zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR) wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler als Verbraucher und spätere Arbeitnehmer darauf vorzubereiten, ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortlich zu handeln.

Die Website www.jugend-und-bildung.de/mitverantwortung bietet für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 eine Materialsammlung für den Unterricht, die kostenlos im PDF-Format heruntergeladen werden kann, sowie verschiedene Lehrfilme. Für den Berufsschulunterricht gibt es eine Lehrermappe mit Sachinformationen, Arbeitsblättern und Folien.

Weitere Informationen:

Stiftung Jugend und Bildung
Geschäftsstelle Wiesbaden
Taunusstraße 52, 65183 Wiesbaden
E-Mail: redaktion@jugend-und-bildung.de

Stiftung Jugend und Bildung - Juni 2011