Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Unterrichtsthema: Jung versorgt Alt – Generationenvertrag und Sozialgemeinschaft

Arbeitsblatt und Unterrichtseinstieg für Sek. II

Lange Zeit waren mit dem alt werden und alt sein negative Vorstellungen verknüpft. Sogar bis in die Gegenwart ist das Bild der letzten Lebensphase von Klischees rund um Verlust, Einschränkung und Benachteiligung geprägt. Diese negative Beschreibung ist nicht nur einseitig, sondern auch überholt. Denn die heutigen meisten älteren Menschen sind fit, agil und unternehmungslustig – und haben noch einen ganzen Lebensabschnitt vor sich.

Unterrichtseinstieg
Mit Hilfe des aktuellen Unterrichtseinstiegs des Medienpakets „Hoch im Kurs“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler diskursiv mit ihrem Verständnis darüber auseinander, was sie mit den Adjektiven „jung“ und „alt“ assoziieren. Dabei haben sie sowohl die positiven als auch negativen Aspekte im Blick. Sich der Gemeinsamkeiten, Unterschiede aber auch der Verbindungen zwischen Generationen bewusst zu werden, ist dabei ebenso zentrale Zielstellung, wie der Abbau von Vorurteilen und Stereotypen. Zitate berühmter Persönlichkeiten dienen dabei sowohl als Anregung als auch zur Unterstützung.

Kostenloses Arbeitsblatt
Darauf aufbauend befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe des Arbeitsblattes „Jung versorgt Alt“ mit dem Thema der gesetzlichen Rentenversicherung aus historischer und aus aktueller Sicht. Dabei setzen sie sich ebenfalls mit den Voraussetzungen auseinander, die ein funktionierendes Umlageverfahren mit sich bringen muss. In diesem Zusammenhang diskutieren sie die Auswirkungen den demographischen Wandels für das gesetzliche Rentensystem und erkennen so die Notwendigkeit der eigenen, privaten Vorsorge zur Alterssicherung.


Download kostenloser Unterrichtseinstieg
Download kostenloses Arbeitsblatt

Das Medienpaket „Hoch im Kurs“ – Seit Oktober auch auf Facebook
„Hoch im Kurs“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 13 der Sekundarstufe II und behandelt die Themenschwerpunkte Geld, Markt und Wirtschaft. Zu dem Medienpaket gehören ein Schülermagazin (28 Seiten, DIN A4), eine Materialmappe (20 Seiten, DIN A4) mit methodisch-didaktischen Anregungen, Kopiervorlagen und Overhead-Folien. Einsatzmöglichkeiten bieten die Fächer Wirtschaft, Politik, Gemeinschafts- und Sozialkunde, Arbeitslehre sowie der fächerübergreifende Unterricht.

Unter www.hoch-im-kurs.de finden Schülerinnen und Schüler weiterführende Informationen und interaktive Zusatzangebote. Die Unterseite www.hoch-im-kurs.de/lehrer bietet Lehrkräften regelmäßig neue umfangreiche Anregungen für ihren Unterricht. Darüber hinaus steht Lehrerinnen und Lehrern seit 2010 unter www.facebook.com eine gemeinsame Kommunikationsplattform zur Verfügung. Die Einrichtung des Facebook-Profils trägt neben den veränderten Anforderungen an Lehren und Lernen auch den Wünschen der Lehrenden nach Informationen, Kommunikation und Kooperation Rechnung.

„Hoch im Kurs“ wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem BVI Bundesverband Investment und Asset Management e. V. herausgegeben.

Bestellungen
Universum Kommunikation und Medien AG
Taunusstr. 52
65183 Wiesbaden
Fax: 0611 9030281
E-Mail: universum@vuservice.de
online: www.jubi-shop.de


Stiftung Jugend und Bildung - Februar 2011