Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

„Baukultur – Gebaute Umwelt“ als Unterrichtsthema

Die Wüstenrot Stiftung stellt ihre aktuellen Unterrichtsmaterialien vor

Wüstenrot Stiftung
„Der erste Daseinsbeweis ist die Besitzergreifung des Raumes“
, so schrieb einst Le Corbusier – einer der bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts.

Gebaute Umwelt macht soziale, politische und historische Strukturen sichtbar. Doch um Phänomene der Gegenwart und die Reichweite der Vergangenheit in der gebauten Umwelt wahrnehmen und deuten zu können, bedarf es besonderer Aufmerksamkeit. Wie diese Aufmerksamkeit geschult werden kann – darum geht es beim Lehrer-Workshop der Wüstenrot Stiftung am 24. Februar 2011 auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart.

Die Wüstenrot Stiftung hat sich dieser Herausforderung gestellt und in Zusammenarbeit mit Pädagogen, Kommunikationsexperten und Fachleuten aus der Baukultur umfangreiche Materialien für den Schulunterricht entwickelt. Sie ist eine der wenigen gemeinnützigen Stiftungen in Deutschland, die den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf das Gebiet des "Planens, Bauens und Wohnens" legt.

Baukultur – Gebaute Umwelt
Das Lehr- und Lernangebot umfasst einen umfangreichen Lehrerband mit dem Titel „Baukultur – Gebaute Umwelt. Curriculare Bausteine für den Unterricht“ und Arbeitsblätter für den Präsenzunterricht. Angeboten werden Materialien für zwölf schulische Fächer (Deutsch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geschichte, Politik, Sozialkunde, Geographie, Wirtschaft, Sozialwissenschaften und Kunst) mit unterschiedlichen Anforderungen sowohl für die Grundschule als auch für die Sekundarstufen I und II und fachübergreifendem, fächerverbindendem Grundkonzept. Die Wüstenrot Stiftung und die Stiftung Jugend und Bildung möchten dieses Projekt gerne vorstellen und laden daher recht herzlich zu einem zweistündigen Workshop ein, der auf der diesjährigen Bildungsmesse didacta stattfinden wird.

Workshop: Baukultur – Gebaute Umwelt
Termin (inklusive Pause und Catering):
24.02.2011: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
didacta 2011, Stuttgart, ICS, Raum C8.2
Anmeldeformular zum Download

Kontakt
Vanessa Stahlheber
Redaktion Jugend und Bildung
E-Mail: vanessa.stahlheber@jugend-und-bildung.de
Telefon: 0611 - 50 50 9259


Stiftung Jugend und Bildung - Januar 2011