Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

(T)Räume finanzieren: Leben, Wohnen, Zukunft

Einladung zur Infoveranstaltung auf der „didacta 2011“

didacta 2011
Fragt man Jugendliche nach ihren Zukunftsplänen, antworten sie meist zunächst: „Das ist noch so lange hin …“. Doch dann erzählen sie von einem spannenden Beruf, von Familie und Freunden, von Freizeit und Reisen – und von einem schönen Zuhause. Viele dieser Träume müssen finanziert werden. Wie sich die Themen Sparen, Investieren und Vorsorge in den Unterricht integrieren lassen, wird am 25. Februar 2011 unter dem Motto „(T)Räume finanzieren: Leben, Wohnen, Zukunft“ auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart erörtert.

(T)Räume finanzieren
(T)Räume finanzieren
Die kostenfreie Lehrerhandreichung „(T)Räume finanzieren“ setzt bei der Lebensplanung junger Menschen an. Anhand eines zentralen Lebensbausteins – der Frage des Wohnens – soll den Schülerinnen und Schülern alltagsbezogenes finanzielles Wissen an die Hand gegeben werden.
Die Materialmappe kann im Unterricht an allgemeinbildenden sowie an berufsbildenden Schulen ab der 9. Klasse eingesetzt werden. Sie besteht aus modular gegliederten Arbeitsblättern und begleitenden Overheadfolien. Das Material wurde gemeinsam mit den Fachexperten des Verbands der Privaten Bausparkassen, Berlin, konzipiert und entwickelt.

Die Stiftung Jugend + Bildung stellt die neue Lehrermappe in einer zweistündigen Informationsveranstaltung vor, die im Rahmen der didacta 2011 stattfindet. Lehrerinnen und Lehrer können sich hierzu mit dem Teilnahmeformular anmelden und erhalten eine kostenlose Eintrittskarte für die didacta 2011.

Infoveranstaltung auf der didacta 2011, Stuttgart
(T)Räume finanzieren – Die Themen Sparen, Investieren und Vorsorge im Unterricht
Freitag, 25.02.2011
12:00 Uhr – 14:00 Uhr (inklusive Pause und Catering),
ICS Kongresszentrum, Messe Stuttgart, Raum C 3.2

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Eric Meyer
Redaktion Jugend und Bildung
Telefon: 0611-50 50 9258
E-Mail: eric.meyer@jugend-und-bildung.de



Stiftung Jugend und Bildung - Januar 2011