Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neu: Sozialgeschichte – ein Arbeitsheft für die Schule, Band II: 1945 bis heute

Kostenloses Unterrichtsmaterial für die Klassen 7 bis 10

Sozialgeschichte Band II
Das Arbeitsheft „Sozialgeschichte“ stellt die einzelnen Epochen der Sozialgeschichte vor und bietet Arbeitsblätter für den Schulunterricht. Es ergänzt die Dauerausstellung „In die Zukunft gedacht – Bilder und Dokumente zur Deutschen Sozialgeschichte“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Berlin. Das Heft kann jedoch auch unabhängig von einem Ausstellungsbesuch im Unterricht, zur Vorbereitung von Referaten oder zum Selbststudium eingesetzt werden.

Band I vermittelt einen Überblick vom späten Mittelalter über die Industrialisierung, ihre gravierenden sozialen Folgen, die Sozialgesetze des Reichskanzlers Otto Fürst von Bismarck, den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik bis zum Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg. Der neu erschienene Band II setzt darauf aufbauend in der deutschen Besatzungszeit ein. Von der Gründung der BRD und der DDR über die deutsche Wiedervereinigung bis hin zur Gegenwart bietet das Arbeitsheft sozialgeschichtliche Informationen für den Schulunterricht – ebenfalls mit umfangreichen Text- und Bildmaterialien sowie Fragebögen zu jedem Kapitel.

Die Materialien wurden von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt. Die Unterrichtshefte können kostenlos beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales unter den Bestell-Nr. A 204 (Band I) und A 205 (Band II), www.bmas.de (Rubrik „Publikationen“) bestellt oder als PDF-Dateien heruntergeladen werden. Die Texte und Arbeitsblätter sind auch online unter www.sozialpolitik.com/sozialgeschichte abrufbar.


Bestelladresse
Best.-Nr.: A 204 und A 205
Publikationsversand der Bundesregierung
Postfach 48 10 09
18132 Rostock
E-Mail: publikationen@bundesregierung.de

Download Heft als PDF