Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Unterrichtsthema: Kleines Geld ganz groß - Mikrokredite

Arbeitsblatt und Unterrichtseinstieg für Sek. II

Unternehmer sind die Motoren im Wirtschaftskreislauf. Sie schaffen Arbeitsplätze, sorgen für Innovationen, fördern ökonomischen Wettbewerb und Strukturwandel. Eine tragende Rolle kommt dabei kleinen Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern zu. Jedoch haben diese Mini-Unternehmer bei der Kreditvergabe für die Realisierung ihrer Geschäftsidee oftmals schlechte Karten. Kleinst-, sogenannte Mikrokredite gelten, verstärkt auch in Deutschland, deshalb als Grundlage für Selbständigkeit, Eigenverantwortung und unternehmerisches Engagement. In den Entwicklungs- und Schwellenländern dienen sie darüber hinaus auch der Armutsbekämpfung.

Unterrichtseinstieg
Mit Hilfe des aktuellen Unterrichtseinstiegs des Medienpakets „Hoch im Kurs“ aktivieren die Schülerinnen und Schüler mittels eines Kreuzworträtsels ihr bereits vorhandenes Wissen zu grundlegenden wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Aspekten. Eine Rechercheaufgabe zur Bedeutung und Rolle Muhammad Yunus bei Einführung, sowie Etablierung des Finanzierungsmodells „Mikrokredit“ schließt sich daran an.

Kostenloses Arbeitsblatt
Darauf aufbauend befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe des Arbeitsblattes „Kleines Geld ganz groß“ mit dem Modell der Mikrokredite, seinen Ursprüngen, Merkmalen, Vor- und Nachteilen. In diesem Zusammenhang reflektieren und diskutieren sie auch dessen Bedeutung für den Wirtschafts- und Arbeitsmarkt sowie bezüglich der Förderung unternehmerischen Engagements in der Bundesrepublik Deutschland.

Das Dossier „Die Welt zu Hause – Globalisierung und Wirtschaft“ beleuchtet vertiefend die Rolle und Bedeutung des weltweiten Handels mit Waren und Finanzen für die Volkswirtschaften, Unternehmen und für jeden Einzelnen. Zahlreiche Link- und Literaturtipps geben Anregungen zur einer weiterführenden Beschäftigung.

Dossier „Die Welt zu Hause – Globalisierung und Wirtschaft“
Download kostenloser Unterrichtseinstieg
Download kostenloses Arbeitsblatt

Das Medienpaket „Hoch im Kurs“ – In der vierten aktualisierten Auflage
„Hoch im Kurs“, gerade in der vierten Neuauflage erschienen, richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 13 der Sekundarstufe II und behandelt die Themenschwerpunkte Geld, Markt und Wirtschaft. Zu dem Medienpaket gehören ein Schülermagazin (28 Seiten, DIN A4), eine Materialmappe (20 Seiten, DIN A4) mit methodisch-didaktischen Anregungen, Kopiervorlagen und Overhead-Folien.
Unter www.hoch-im-kurs.de finden Schülerinnen und Schüler weiterführende Informationen und interaktive Zusatzangebote. Die Unterseite www.hoch-im-kurs.de/lehrer bietet Lehrkräften regelmäßig neue umfangreiche Anregungen für ihren Unterricht.

„Hoch im Kurs“ wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem BVI Bundesverband Investment und Asset Management e. V. herausgegeben.

Zur Online-Bestellung

Bestelladresse
Universum Kommunikation und Medien AG
Taunusstr. 52
65183 Wiesbaden
Fax: 0611 9030281
E-Mail: vertrieb@universum.de


Stiftung Jugend und Bildung - Dezember 2010