Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

WE CARE. Schulaktion Ernährung

Anmeldung ist jederzeit möglich

Es sind wieder kreative Ideen gefragt! Die vierte bundesweite WE CARE. Schulaktion dreht sich um das Thema Ernährung. Es ist ein Thema, das mittlerweile rund um den Globus von Bedeutung ist. Bislang haben sich 120 Lehrer und ihre Klassen angemeldet.

Die bundesweite WE CARE. Schulaktion zum Thema Ernährung ist zu Beginn des aktuellen Schuljahres gestartet. Durch das ganze Schuljahr hindurch können sich Schulen mit Aktionen und Unterrichtseinheiten beteiligen. Dies ist die insgesamt vierte Schulaktion der internationalen Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich – und CARE hat auch diesmal wieder anschauliche Unterrichtsmaterialien, Film- und Aktionstipps vorbereitet.

Informationen, Aktions- und Unterrichtsmaterialien zur neuen WE CARE. Schulaktion Ernährung gibt es unter www.care.de/schulaktion-ernaehrung.html, per Mail (maas@care.de ) oder per Telefon (0228-9756354).

Kostenlosen Newsletter abonnieren
Download aktueller Newsletter

Das Spendenkonto von CARE lautet:
Spendenkonto 4 40 40 Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 50 198)
Onlinespenden unter www.care.de/spenden.html
Spendenhotline: 0900 5 051 051 (5 €/Anruf aus dem dt. Festnetz)

Über CARE
CARE engagiert sich mit über 14.000 meist lokalen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in 69 Ländern für die Überwindung von Armut, Hunger und Krankheit. CARE blickt auf 60 Jahre Erfahrung im Bereich der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit zurück, hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen und hilft unabhängig von politischer Anschauung, religiösem Bekenntnis oder ethnischer Herkunft. Für seine sorgfältige Verwendung von Spendengeldern trägt CARE Deutschland-Luxemburg das DZI-Spendensiegel und wurde von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC)mit dem ersten Platz des Transparenzpreises 2008 ausgezeichnet.

Für Rückfragen steht Ihnen die Pressestelle zur Verfügung:
Thomas Schwarz
Pressesprecher
Tel: 0228 / 975 63 23
Mobil: 0160 / 745 93 61
Fax: 0228 / 975 63 53
Mail: Schwarz@care.de

Sandra Bulling
stellv. Pressesprecherin
Tel: 0228 / 975 63 46
Mobil: 0151 / 126 27 123
Fax: 0228 / 975 63 53
Mail: Bulling@care.de

Mai 2010