Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Ab sofort erhältlich: Übungshefte für „Witaj Polsko! – Polnischlehrwerk für die Schule“

Arbeitsbücher für Schülerinnen und Schüler der Sek. I und II

Übungsheft für 'Witaj Polsko!'
Begleitend zum Lehrwerk Witaj Polko! gibt es nun zwei Arbeitsbücher für Schülerinnen und Schüler. Analog zu den Lehrbänden werden umfangreiche Übungen für jedes Kapitel behandelt. Dabei üben die Lernenden das Lese- und Hörverstehen, Schreiben, Sprechen und die Grammatik. Die Arbeitsbücher ermöglichen ein effektives Training – auch zuhause.

Das Lehrwerk wird vom Universum Verlag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen-Institut herausgegeben. Die Arbeitsbücher wurden von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

Wozu heute Polnisch lernen?
Die rasante Entwicklung Polens in den letzten Jahren sowie seine kulturelle, touristische und wirtschaftliche Anziehungskraft zeigen, wie hilfreich Polnischkenntnisse für die Berufschancen junger Schulabgängerinnen und -abgänger sein können. Auch die wirtschaftlichen Kontakte mit Polen nehmen zu, und immer mehr Firmen suchen Mitarbeiter mit entsprechenden Sprachkenntnissen.

Das Lehrwerk soll einen Beitrag dazu leisten, die Ausbildungssituation im Hinblick auf die Polnischkenntnisse deutscher Schüler zu verbessern. „Witaj Polsko!“ bietet Schülerinnen und Schülern die Chance, ein Ausbildungsprofi l zu erwerben, das unter anderem attraktive berufliche Perspektiven eröffnet.

Über das Lehrwerk
Kernstück des Lehrwerks „Witaj Polsko!“ ist das Lehrbuch in zwei Bänden. Ergänzt wird das Lehrwerk durch das grammatische Beiheft und die Audio-CDs mit allen Hörtexten. Das Lehrwerk richtet sich an Fremdsprachenlerner, deren Muttersprache Deutsch ist, und fußt auf den Lehrplänen für Polnisch als dritte Fremdsprache sowie den curricularen Vorgaben.

Rezension von Małgorzata Bień-Lietz, Posen

Band 1 richtet sich an Sprachanfänger und beinhaltet Themenbereiche, die Jugendlichen ohne Polnisch-Vorkenntnisse einen schülergerechten Einstieg in die Sprache ermöglichen.

Band 2 baut auf den Grundlagen des ersten Unterrichtsbandes auf und behandelt im Sinne eines kumulativen Spracherwerbs komplexere sprachliche Strukturen und gesellschaftliche Themen, die Jugendliche interessieren.

Lehrbuch Band 1
(200 Seiten) deckt drei Schuljahre ab (ISBN 978-3-89869-239-7),
24,80 Euro
Inhaltsverzeichnis Band 1

Neu: Arbeitsbuch Band 1
(66 Seiten) deckt drei Schuljahre ab (ISBN 978-3-89869-276-2),
14,80 Euro
Inhaltsverzeichnis Arbeitsbuch Band 1 + Probekapitel

Lehrbuch Band 2
(200 Seiten) deckt zwei Schuljahre ab (ISBN 978-3-89869-240-3),
24,80 Euro
Inhaltsverzeichnis Band 2

Neu: Arbeitsbuch Band 2
(82 Seiten) deckt zwei Schuljahre ab (ISBN 978-3-89869-277-9),
14,80 Euro
Inhaltsverzeichnis Arbeitsbuch Band 2 + Probekapitel

Grammatisches Beiheft
(100 Seiten, ISBN 978-3-89869-241-0),
16,80 Euro
Inhaltsverzeichnis Grammatisches Beiheft
2 Audio-CDs
mit Hörtexten und Phonetikübungen (ISBN 978-3-89869-242-7),
19,80 Euro

Bestellmöglichkeit
http://www.universum-shop.de

Das Lehrwerk wurde mit Unterstützung der Bundesregierung gedruckt und aus Mitteln der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert. Die Arbeitsbücher wurden von der Robert Bosch Stiftung gefördert.