Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neue Materialsammlung zum Thema „MitVerantwortung“

Arbeitsmaterialien für allgemein bildende Schulen

Die Stiftung Jugend und Bildung hat ein neues Unterrichtsmedienpaket zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR) für allgemein bildende Schulen entwickelt. Im Rahmen des Projekts „MitVerantwortung“ ist eine kostenlose Materialsammlung entstanden, die im PDF-Format heruntergeladen werden kann. Die Materialien richten sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7.

Download unter www.jugend-und-bildung.de/mitverantwortung

Bis Oktober 2010 soll es außerdem ein Online-Angebot für Schülerinnen und Schüler sowie vier Lehrfilme auf DVD geben. Das Projekt „MitVerantwortung“ wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

Aufbau der Materialsammlung nach Lehrplan-Schwerpunkten

Bei der Materialsammlung „MitVerantwortung“ für allgemein bildende Schulen wird der Themenkomplex CSR nach einer Analyse der Lehrpläne in vier Schwerpunkte unterteilt:
  • Lehrplan-Schwerpunkt Nachhaltigkeit: drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales

  • Lehrplan-Schwerpunkt Verbraucher: Verbraucherbildung und Konsum

  • Lehrplan-Schwerpunkt Unternehmen: Corporate Social Responsibility und Aktivitäten

  • Lehrplan-Schwerpunkt Globalisierung: ökologische, soziale und ökonomische Auswirkungen
Zur schnellen Orientierung der Schüler und Lehrer werden die Doppelseiten der Unterrichtsmaterialien immer gleich aufgebaut: Die erste Seite präsentiert ausschließlich die ausgewählten Materialien zum Thema (Infotexte, Zeitungsartikel, Zitate, Schaubilder usw.). Die zweite Seite enthält Arbeitsaufträge, die die Materialien inhaltlich, methodisch und nach Sozialformen erschließen, sowie Projektvorschläge. Die Arbeitsaufträge nehmen im Schwierigkeitsgrad zu (zwei Anforderungsniveaus für Klassen 7 bis 9 und Jahrgangsstufen 10 bis 12/13), die Projektvorschläge richten sich an alle Stufen.

Zielsetzung: Schülern gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein vermitteln

Angesprochen werden Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, also Jugendliche im Prozess der Berufsorientierung, die sich mit der Frage individueller Berufs- und Lebensplanung auseinandersetzen und wissen sollen, wo und wie sie als Verbraucher und zukünftige Arbeitnehmer Handlungsspielräume nutzen können. Sie sollen für das Thema CSR sensibilisiert werden und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein entwickeln.

Ziel der Bundesregierung ist es, durch die Integration des Themas CSR in Bildung, Ausbildung und Forschung einerseits das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen zu fördern und andererseits das Bewusstsein der Konsumenten zu schärfen, damit sie durch ihre Kaufentscheidungen zur nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Weitere Informationen

Stiftung Jugend und Bildung
Geschäftsstelle Wiesbaden
Taunusstraße 54, 65183 Wiesbaden
E-Mail: redaktion@jugend-und-bildung.de