Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Verantwortung lernen: CSR als Thema im Schulunterricht

Stiftung Jugend + Bildung entwickelt Materialien zu „Corporate Social Responsibility“ für allgemein bildende Schulen

website MitVerantwortung
Die Schülerinnen und Schüler von heute sind die Arbeitnehmer und Arbeitgeber von morgen. Wenn sie bereits in der Schule ein gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein entwickeln, können sie als Verbraucher und spätere Funktionsträger in Unternehmen einen entscheidenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft leisten. Aufgrund der starken Nachfrage von Lehrkräften und des mangelnden Angebots an aktuellen Materialien zu diesem Thema entwickelt die Stiftung Jugend + Bildung derzeit für allgemein bildende Schulen Unterrichtsmedien zu „Corporate Social Responsibility“ (CSR). Ab Oktober 2010 wird es ein Online-Angebot für Schüler (ab Klasse 7), eine kostenlose Materialsammlung und Lehrfilme auf DVD geben. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

„Corporate Social Responsibility“ steht für die freiwillige gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, die in unserer globalen (Arbeits-)Welt zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Bundesregierung sieht die Integration des Themas CSR in Bildung, Ausbildung und Forschung als politische Zukunftsaufgabe an. Ziel ist es einerseits, das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen zu fördern und andererseits das Bewusstsein der Konsumenten zu schärfen, damit sie durch ihre Kaufentscheidungen zur nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Ergänzung der bestehenden CSR-Materialien „MitVerantwortung“ für die Berufsschule

Das neue Medienpaket für allgemein bildende Schulen wird die bereits bestehenden Materialien „MitVerantwortung“ ergänzen, die im Oktober 2008 für den Unterricht in Berufsschulen aufgelegt wurden. Die Lehrermappe ist in sechs Schwerpunktthemen gegliedert und umfasst unter anderem:
  • Hintergrundinformationen

  • methodisch-didaktische Anregungen

  • sechs Arbeitsblätter als Kopiervorlagen

  • zwölf Folien mit Schaubildern und Infografiken
Auf der dazugehörigen Internetseite gibt es weitere Zusatzangebote für den Unterricht:
  • monatlich neue Arbeitsblätter zum kostenlosen Download
  • Glossar mit den wichtigsten Fachbegriffen
  • umfangreiche Linkliste, die auf themenrelevante Webseiten verweist
  • Folien und Power-Point-Präsentation zum Download oder als Druckversion
Die Lehrermappe „MitVerantwortung“ kann kostenlos beim Universum Verlag, Postfach, 65175 Wiesbaden, E-Mail: vertrieb@universum.de bestellt werden (solange Vorrat reicht).

Lehrer-Workshop auf der Bildungsmesse „didacta“ am 19. März 2010

Auf der Bildungsmesse „didacta“ in Köln wird die Stiftung Jugend + Bildung am Freitag, den 19. März 2010 um 15.00 Uhr gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einen Workshop veranstalten, in dem inhaltliche und pädagogische Fragen zum CSR-Projekt mit Lehrkräften diskutiert werden. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen an dem kostenlosen Workshop teilzunehmen. Anmeldung bei Simone Schnell, Telefon: 0611-9030-507, E-Mail: simone.schnell@universum.de.