Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Unterrichtsthema: Neues in 2019

Kostenloses Unterrichtsmaterial für Sek. I und II bei www.sozialpolitik.com

Kostenloses Unterrichtsmaterial für Sekundarstufen I und II bei www.sozialpolitik.com
Was ändert sich 2019? Wichtige Neuerungen sind unter anderem der Anspruch auf Brückenteilzeit, höhere Zuschüsse zu Weiterbildungen, eine stärkere Förderung bei der Einstellung von Langzeitarbeitslosen sowie veränderte Beiträge zu den Sozialversicherungen. Eine Übersicht über die wichtigsten gesetzlichen Veränderungen in der Arbeits- und Sozialpolitik bieten die neuen, kostenfreien Materialien für die Sekundarstufen I und II auf dem Schulportal www.sozialpolitik.com.

Mithilfe des Arbeitsblatts „Sozialpolitik im Jahr 2019“ recherchieren die Schülerinnen und Schüler in einem Webquest (einer Spurensuche im Internet) sozialpolitische Neuerungen. Dazu zählen unter anderem das Recht auf befristete Teilzeit, die sogenannte Brückenteilzeit, die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns sowie Änderungen in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung.

Das Schaubild „Teilzeitarbeit in Deutschland“ zeigt, wie hoch der Anteil an Frauen und Männern ist, die Teilzeit arbeiten. Es nennt die häufigsten Gründe, warum Beschäftigte sich für Teilzeit entscheiden. Eine Grafik veranschaulicht, wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die neue Brückenteilzeit nutzen können.

Bei der Online-Umfrage „Teilzeit auf Zeit?“ entscheiden die Schülerinnen und Schüler, ob es gerechtfertigt ist, dass Beschäftigte ihre Arbeitszeit reduzieren können und später wieder einen Anspruch auf ihre bisherige Stundenzahl haben – auch wenn sie dafür keine konkreten Gründe nennen.

Die Hintergrundinformationen bieten unter anderem einen Überblick zur Entwicklung des Arbeitsmarkts sowie aktuelle Zahlen aus dem Bereich der sozialen Sicherung. Änderungen der Beitragssätze der Sozialversicherungen werden dabei ebenso beleuchtet wie die Situation der Rentnerinnen und Rentner. Dazu gibt es methodisch-didaktische Hinweise für den Unterricht sowie Link- und Lesetipps.

Download kostenloses Arbeitsblatt: Sozialpolitik im Jahr 2019
Download kostenloses Schaubild: Teilzeitarbeit in Deutschland

(Hinweis: Die PDF-Dateien der Arbeitsblätter und Schaubilder sind barrierefrei gestaltet. Für eine einwandfreie Darstellung bitte die Datei herunterladen und mit dem Acrobat Reader öffnen.)

Zur Online-Umfrage
Zu den Hintergrundinformationen
Zu den Kompetenzerwartungen und methodisch-didaktischen Hinweisen
Zu den Link- und Lesetipps

Das Medienpaket „Sozialpolitik“
„Sozialpolitik“ wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt. Die kostenfreien Unterrichtsmaterialien sind seit rund 40 Jahren fester Bestandteil des gesellschaftspolitischen Unterrichts an allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen.

Zentraler Bestandteil ist das Schülermagazin „Sozialpolitik“ für die Klassen 9 bis 13 (DIN A4, 44 Seiten). Die dazugehörige Lehrerinformation bietet Anregungen zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten mit „Sozialpolitik“ und Arbeitsblätter zur Ergebnissicherung (DIN A4, 16 Seiten). Für jüngere Schüler der Klassen 7 bis 9 wurde das Arbeitsheft „Grundwissen Sozialversicherung“ entwickelt (DIN A4, 12 Seiten). Es vermittelt grundlegendes Wissen zur sozialen Sicherung in Deutschland und ist zusätzlich in Leichter Sprache für den inklusiven Unterricht oder den Förderunterricht erhältlich (DIN A4, 36 Seiten). Die gedruckten Materialien können in Klassensätzen kostenlos bestellt werden (Adresse siehe unten).

Die barrierefreie Internetplattform www.sozialpolitik.com bietet unter der Rubrik „Interaktiv“ digitale Lernbausteine, die als Einstieg, zur Positionsbildung, zur Festigung des erworbenen Wissens oder zur Ergebnissicherung im Unterricht dienen können: ein interaktives Tafelbild zum Thema Arbeitswelt im Wandel, eine interaktive Übung zum Thema Berufsstart und zwei Multiple-Choice-Tests zur sozialen Sicherung in Deutschland und in Europa.

Unter der Rubrik „Materialien“ gibt es eine Datenbank mit allen PDF-Dateien der gedruckten Hefte sowie ergänzenden Arbeitsblättern und Schaubildern. Sie umfasst mehr als 400 Unterrichtsmedien, die kostenlos heruntergeladen werden können. Außerdem gibt es ein Lexikon in Alltagssprache und Leichter Sprache, in dem wichtige Begriffe zur Berufswelt und zur sozialen Sicherheit erklärt werden.

Kostenlose Klassensätze unter:
Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi@vuservice.de
Internet: www.jubi-shop.de

Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V., Februar 2019