Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neues Arbeitsheft für Sek. II: „Grundwissen soziale Globalisierung“ 2017/2018

Kostenloses Arbeitsmaterial zur deutschen G20-Präsidentschaft – Wissenswertes für Schüler zu den Themen nachhaltige Lieferketten, Frauenerwerbstätigkeit, Migration und Arbeiten 4.0

Neues Arbeitsheft für Sek. II: „Grundwissen soziale Globalisierung“ 2017/2018
Am 18. Und 19. Mai 2017 tagen in Bad Neuenahr die Arbeits- und Beschäftigungsminister der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20). Während des Treffens sollen Vereinbarungen zu zentralen Themen der Beschäftigungs- und Sozialpolitik getroffen werden. Anlässlich der deutschen G20-Präsidentschaft wurde in der Reihe „Sozialpolitik“ ein neues Unterrichtsmaterial entwickelt: Grundwissen soziale Globalisierung.

Das 16-seitige Arbeitsheft richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Es informiert über die Chancen und Herausforderungen der Globalisierung und die Rolle der G20. Die Inhalte orientieren sich an den geplanten Themen des Arbeitsministertreffens, unter anderem:
  • nachhaltige globale Lieferketten,
  • Verbesserung der Qualität der Frauenerwerbstätigkeit,
  • Zukunft der Arbeit,
  • Arbeitsmarktintegration von Migrationen, Migranten und Geflüchteten
  • Förderung der Jugendbeschäftigung und des sozialen Dialogs.
Jedes Kapitel bietet auf einer Doppelseite neben Wissenstexten viele Fallbeispiele, Zitate, Schaubilder, Linktipps und Arbeitsaufgaben zu dem jeweiligen Thema.

Download Arbeitsheft „Grundwissen soziale Globalisierung“

Herausgeber von „Sozialpolitik“
Das Unterrichtspaket „Sozialpolitik“ wird von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt und jedes Jahr aktualisiert. Schulen können die Schülerhefte in Klassensätzen kostenlos beziehen.

Bestelladresse:
Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi@vuservice.de
Internet: www.sozialpolitik.com oder www.jubi-shop.de

Stiftung Jugend und Bildung - Mai 2017