Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Unterrichtseinheiten: Strom sparen und erneuerbare Energien

An den Schaltstellen der Zukunft

An den Schaltstellen der Zukunft
Der Stromverbrauch in den privaten Haushalten und in der Wirtschaft nimmt stetig zu. Heute ist er mehr als dreimal so hoch wie 1950. Vor dem Hintergrund einer steigenden Weltbevölkerung, der Endlichkeit nicht regenerativer, fossiler Energieressourcen und der mit der Energieproduktion und dem Energieverbrauch verbundenen Umweltbelastung ist die Frage des sparsamen Umgangs mit Energie sowie der Einsatz und der Ausbau erneuerbarer Energien ein wichtiges gesellschaftspolitisches Thema. Genau an dieser Stelle setzen zwei neue Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufen I und II an. Sie sind in das Dossier „An den Schaltstellen der Zukunft“ eingebettet und ab sofort auf Lehrer-Online verfügbar.

Das bietet die neue Unterrichtseinheit „Ich und meine Umwelt“
Die Unterrichtseinheit „Ich und meine Umwelt“ aus dem Dossier „An den Schaltstellen der Zukunft“ führt Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I schrittweise an das Thema des sparsamen und reflektierten Umgangs mit Energie heran. Ausgehend von der Auseinandersetzung mit der Entwicklung des Stromverbrauchs im privaten Haushalt setzen sie sich aktiv anhand von eigenen Projekten mit der Frage des sparsamen Umgangs mit Strom im privaten und schulischen Umfeld auseinander. Dabei lernen sie auch die Begriffe „Standby-Modus“ und „Schein-Aus“ kennen.

Die Unterrichtseinheit ist für den Einsatz in den Klassenstufen 7 und 8 der Sekundarstufe I konzipiert. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Fächern Sozialkunde, Technik und Soziales. Bezüge zum Mathematikunterricht sind ebenfalls gegeben. Anknüpfungspunkte bieten auch das Fach Deutsch sowie der fachübergreifende fächerverbindende Unterricht.

Zur Unterrichtseinheit „Ich und meine Umwelt“

Das bietet die Unterrichtseinheit „Regenerative Energiegewinnung und Nachhaltigkeit“
Die Unterrichtseinheit wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Mit ihrer Hilfe setzen sie sich fächerübergreifend mit dem Thema erneuerbare Energien und zukunftsweisende Technologien einer nachhaltigen Energiegewinnung auseinander. Ausgehend von der Reflexion des eigenen Umgangs mit Energie und den Möglichkeiten des sparsamen Umgangs mit Energie befassen sie sich anhand von Grafiken und Zahlenmaterial mit erneuerbaren Energieträgern sowie deren Rolle in der aktuellen und zukünftigen Stromversorgung. Dabei haben sie auch die Auswirkungen für Wirtschaft, Infrastruktur, Landwirtschaft und Umwelt im Blick.

Die Unterrichtseinheit ist für den Einsatz in der Sekundarstufe II konzipiert. Dabei bildet das Fach Geografie den Bezugspunkt. Ein fachübergreifender und fächerverbindender Einsatz zusammen mit Physik, Politik/Sozialkunde/Gemeinschaftskunde sowie Gesellschaftslehre kann ebenfalls erfolgen.

Zur Unterrichtseinheit „Regenerative Energiegewinnung und Nachhaltigkeit“

Das Dossier „An den Schaltstellen der Zukunft“
Die neuen Unterrichtseinheiten sind in das Dossier „An den Schaltstellen der Zukunft“ bei Lehrer-Online eingebettet. Für Lehrkräfte stehen hier unter anderem aktuell fünf verschiedene Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufen I und II sowie für die Grundschule bereit. Die Themen umfassen Berufswahl und Berufsorientierung, Digitalisierung und digitale Technik, aber auch regenerative Energiegewinnung und Energiesparen.

Auftraggeber und Umsetzung
Die Unterrichtseinheiten und das Dossier wurden im Auftrag der ArGe Medien im ZVEH Gbr von der Eduversum GmbH konzipiert und umgesetzt.

Internetadresse/Zusatzinfo
Hier gelangen Sie zum Dossier „An den Schaltstellen der Zukunft“ mit allen verfügbaren Unterrichtseinheiten.


Eduversum GmbH - Juni 2016