Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Aktion "Schick uns deine Wünsche für KEEP COOL!"

Mitmachen und gewinnen

Aktion 'Schick uns deine Wünsche für KEEP COOL!'
Auf der UN-Klimakonferenz in Paris ging es in den vergangenen Wochen um das Ganze! KEEP COOL freut sich über den neuen Weltklimavertrag mit Klimaschutzzielen für alle Länder. Der Vertrag ist ein erster, wichtiger Schritt, aber reicht er auch aus? Welche Anstrengungen wären zusätzlich wünschenswert? Mit der Aktion "Schick uns deine Wünsche für KEEP COOL" sammelt Keep Cool Ihre Wünsche beziehungsweise die Ihrer Lerngruppe – ob für die reale Klimapolitik, das Brettspiel oder die Mobil-Version KEEP COOL mobil, die gerade entwickelt wird.

Wünsche für Keep Cool
Wünschen Sie sich zum Beispiel
  • nicht nur über grüne und schwarze Fabriken, sondern auch über Atomkraftwerke zu verhandeln?
  • bei der Mobil-Version mit anderen Spielerinnen und Spielern online in Kontakt zu kommen?
  • dass China und die USA in Paris gemeinsam ambitioniertere Klimaschutzziele als bisher ankündigen?
Einsendeschluss
18. Dezember 2015, 16 Uhr

Mitmachen und gewinnen
Ihre Wunschliste kann über Twitter, Facebook oder Instagram zu Keep Cool kommen (bitte @KeepCoolGame und #klimakonferenz dabei verwenden) - oder per E-Mail an kontakt@spiel-keep-cool.de.* Unter den Einsenderinnen und Einsendern verlosen wir fünf KEEP COOL-Brettspiele. Einsendeschluss ist Freitag, 18. Dezember, 16 Uhr. Machen Sie mit!

*Ihre Ideen, Vorschläge und Wünsche oder die Ihrer Schülerinnen und Schüler möchte Keep Cool gerne auf der Keep Cool-Website veröffentlichen (nur mit Vornamen). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, danken wir Ihnen für eine Nachricht.

Erstes mobiles Multiplayer-Spiel zur Klimapolitik kommt 2016
In KEEP COOL mobil, dem ersten mobilen Multiplayer-Spiel zur Klimapolitik übernehmen Jugendliche die Führung globaler Metropolen: Sie entscheiden über den Pfad ihrer Wirtschaft, ihre Klimaschutzstrategie und nehmen international Einfluss. Geschickte Diplomatie, Verantwortungsgefühl und eine engagierte Kommunikation sind gefragt und entscheiden über den Sieg und die Zukunft des Weltklimas. Das Projekt KEEP COOL mobil, das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert, wird von Professor Klaus Eisenack, Umweltökonom an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, koordiniert. Hauptpartner ist das Service- und Informationsportal Lehrer-Online.

Anmeldung von Testklassen
Hier können interessierte Lehrkräfte Testklassen anmelden. Erste Testrunden sind für März/April 2016 geplant. Weitere Infos hierzu gibt es im Januar.

Der KEEP COOL mobil (KCm)-Newsfeed – immer auf dem neuesten Stand
Die Diskussionen und Einschätzungen der Experten zum neuen Weltklimavertrag und zur UN-Klimakonferenz in Paris sind in vollem Gange. KEEP COOL berichtet über aktuelle Entwicklungen in der Klimapolitik auf Facebook, Twitter und www.climate-game.net/keep-cool-mobil.


Lehrer-Online – Dezember 2015