Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

7. Internationale Schülerfirmen-Messe

24./25.2. 2015 im FEZ Berlin

7. Internationale Schülerfirmen-Messe
Schülerfirmen sind attraktive Lernorte und Werkstätten. Sie machen fit für die Arbeitswelt und lassen Ideen entstehen, wie diese gestaltet werden kann. Ein attraktiver Marktplatz für die Innovationen und Erfindungen der jüngsten Unternehmen ist die 7. Schülerfirmen-Messe im FEZ-Berlin, die am 24. Februar 2015 um 13:00 Uhr beginnt und am 25. Februar 2015 gegen 15:00 Uhr endet.

Sie ermöglicht den jungen Startern überregionalen Austausch und Vernetzungen über die Beteiligung an Förderprogrammen hinaus. Rund 50 ausstellende Schülerfirmen aus 5 Bundesländern sowie aus Polen und den Niederlanden werden erwartet. Sie präsentieren ihre Innovationen in 7 modernen Branchen, wie Schulmerchandising, neue Medien oder Produkte aus dem Gardening.

Der erste Tag steht ganz im Zeichen einer Fachmesse mit originell eingeleitetem Branchentreffen für bestehende Schülerfirmen und professionellem Coaching für die Messestandgestaltung.
Am zweiten Tag öffnet sich die Messe für alle interessierten Besucher und Schülerfirmen in Gründung. Zum Abschluss werden die 5 am besten gestalteten Messestände ausgezeichnet und prämiert.

Auf der Schülerfirmenmesse präsentiert sich am 25. Februar auch die NaSch-Community – das einzige bundesweite Netzwerk für Schülerfirmen – mit einem Stand und gibt die Möglichkeit, die Community online kennen zu lernen: www.nasch-community.de.

Schirmherrin der 7. Internationalen Schülerfirmen-Messe ist die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin, Cornelia Yzer. In ihrem Grußwort betont sie den nachhaltigen Lerneffekt von Schülerfirmen durch deren hohen Praxisbezug:
„Kreativität, Teamgeist, Durchhaltevermögen und Erfolgsorientierung – diese Eigenschaften sind in vielen Lebenssituationen wichtig; im Schülerunternehmen werden sie auf ganz praktische Art erfahrbar gemacht. In Berlin – der Gründungs- und Startup-Hauptstadt Deutschlands – freuen wir uns deshalb besonders, wenn bereits in der Schule möglichst viele Kinder und Jugendliche die Gelegenheit haben, sich auf diese Weise auszuprobieren. Alle, die hier auf der Messe ihre erfolgreichen Unternehmen vorstellen, haben diese Lernziele schon erreicht!"

Die 7. Internationale Schülerfirmen-Messe wird in bewährter Zusammenarbeit mit 4 Partnern, die sich der Förderung von Schülerfirmen und jungen Unternehmern angenommen haben, gestaltet: dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit ihren JUNIOR-Programmen, der Landesinitiative SCHÜLERFIRMEN-MV, der Servicestelle-Schülerfirmen kobranet.de und der Koordinierungsstelle Berliner Schüler Unternehmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Unterstützt wird die Messe von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung.

Alle aktuellen Informationen zur 7. Internationalen Schülerfirmen-Messe können Sie hier finden: www.schuelerfirmenmesse-berlin.de

Kontakt
Saskia Thomas
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
7. Schülerfirmen-Messe im FEZ-Berlin am 24. und 25. Februar 2015
s.thomas@fez-berlin.de
01788 363 363

FEZ-Berlin - Februar 2015