Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

NEU: Berufseinsteiger-Lexikon „Jo B.“ jetzt online unter www.jo-b-lexikon.de

Infos rund um die Berufswelt auch als Mobilversion für unterwegs

Berufseinsteiger-Lexikon „Jo B.“
„Jo B.“, das kostenlose Job-Lexikon für Berufseinsteiger des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, gibt es jetzt auch als gekürzte Internet- und Mobilversion für Smartphones, Tablets und Co. Damit sind die wichtigsten Infos rund um die Berufswelt immer mit dabei. Unter www.jo-b-lexikon.de werden von A wie Abendschule bis Z wie Zweiter Bildungsweg in alphabetischer Reihenfolge die wichtigsten Begriffe rund um die Themen Ausbildung, Berufswelt, Jobsuche und soziale Sicherheit erläutert.

Berufseinsteiger-Lexikon „Jo B.“
Das Online-Lexikon ist eine praktische Orientierungshilfe und Alternative zum gedruckten „Jo B. – Das Job-Lexikon“. Es beinhaltet rund hundert ausgewählte Artikel, die für Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge besonders relevant sind und einen ersten Überblick bieten. Zu zentralen Begriffen wie Berufswahl, Bewerbung, Arbeitszeugnis, Sozialversicherung und Finanzhilfen wird grundlegendes Wissen vermittelt, das Jugendliche für die Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz benötigen. Verweise in den Texten führen zu weiteren Lexikonartikeln oder relevanten Internetseiten.

Das Job-Lexikon wurde in den Internetauftritt des Unterrichtsmedienpakets „Sozialpolitik“ integriert, welches ebenfalls vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jugend und Bildung herausgegeben wird. „Sozialpolitik“ ist ein kostenloses Medienpaket für den Unterricht in den Sekundarstufen I und II an allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulen (im Internet unter www.sozialpolitik.com).

Zusätzliche Informationen und weitere Begriffserklärungen bietet die gedruckte Version von „Jo B.“, die auf der Internetseite www.bmas.de des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unter der Rubrik „Service > Publikationen“ kostenlos bestellt werden kann.

Informationen zur Bestellung
Bestellnummer Jo B.: A103
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Telefon: (0 30) 1 82 72 27 21
Telefax: (0 30) 1 81 02 72 27 21

Schriftlich: Publikationsversand der Bundesregierung
Postfach 48 10 09, 18132 Rostock
E-Mail: publikationen@bundesregierung.de


Stiftung Jugend und Bildung - September 2014