Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Unterrichtsthema: Jobben in den Ferien

Arbeitsblatt und Schaubild für Sek. I und II bei www.sozialpolitik.com

Kostenloses Arbeitsblatt zum Download
Kellnern im Café, Regale einräumen im Supermarkt oder Fließbandarbeit in der Fabrik: Jedes Jahr versuchen viele Schülerinnen, Schüler und Studierende, ihren Kontostand mit einem Ferienjob aufzubessern. Dabei können sie erste Eindrücke in der Arbeitswelt sammeln und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern herstellen. Doch es wird immer schwieriger, eine kurzfristige Beschäftigung zu finden, denn viele der klassischen Ferienjobs sind inzwischen von Minijobbern besetzt.

Das kostenfreie Arbeitsblatt erklärt, was bei Ferienjobs zu beachten ist und illustriert anhand eines Praxisbeispiels, welche Vorteile und Herausforderungen Ferienjobs mit sich bringen können. Eine Tabelle zeigt, welche Tätigkeiten abhängig vom Alter der Ferienjobber erlaubt sind. Das dazugehörige Schaubild bietet eine Übersicht der verschiedenen Beschäftigungsarten: Ferienjobs (kurzfristige Beschäftigungen), Minijobs (450-Euro-Jobs), Midijobs (850-Euro-Jobs) und freiberufliche Tätigkeiten. Die Beschäftigungsverhältnisse werden kurz charakterisiert und Hinweise zu Steuern und Sozialversicherung gegeben.

Download kostenloses Arbeitsblatt „Jobben in den Ferien“
Download kostenloses Schaubild „Jobben in den Ferien, neben Schule und Studium“

Hinweis: Die PDF-Dateien der Arbeitsblätter und Schaubilder sind barrierefrei. Für eine korrekte Darstellung bitte speichern und mit Acrobat Reader öffnen.

Das Medienpaket „Sozialpolitik“
Das Medienpaket umfasst mehrere Informationsangebote, die eng miteinander verknüpft sind: ein Schülermagazin für die Sekundarstufen I und II, ein neues Arbeitsheft „Grundwissen soziales Europa“ für die Klassen 7 bis 9, ein Arbeitsheft „Grundwissen Sozialversicherung“ auch in Leichter Sprache für den inklusiven Unterricht in den Klassen 7 bis 9, einen Foliensatz, eine Lehrerinformation, ein Plakat und eine Internetplattform. Die Materialien führen in das Thema soziale Sicherung ein und geben einen Überblick über den Sozialstaat Deutschland sowie die wichtigsten Bereiche der Sozialpolitik.

Auf der neuen barrierefrei aufbereiteten Internetplattform www.sozialpolitik.com sind weitere aktuelle Materialien, ein Lexikon und eine Zeitleiste zu finden, außerdem interaktive Module wie wechselnde Umfragen und ein Wissenstest. Zusätzlich können jeden Monat kostenlose Arbeitsblätter und Schaubilder als barrierefreie PDF-Dateien abgerufen werden. Für Lehrkräfte gibt es viermal im Jahr ausführliche Hintergrundinformationen zu aktuellen sozialpolitischen Themen. Die Materialdatenbank ermöglicht eine zielgerichtete thematische, medien- oder schulstufenspezifische Suche.

Die Materialien werden von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt und jedes Jahr aktualisiert. Schulen können die Schülerhefte in Klassensätzen kostenlos beziehen.

Bestelladresse:
Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi@vuservice.de
Internet: www.jubi-shop.de

Stiftung Jugend und Bildung - Juni 2014