Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neuauflage der Schulmaterialien „Sozialpolitik“ 2013/2014

Erweitertes Medienpaket mit neuen Arbeitsheften (erstmals auch in Leichter Sprache) und neuer barrierefrei aufbereiteter Internetplattform

Schulmaterialien „Sozialpolitik“ 2013/2014
„Sozialpolitik“ ist ein Medienpaket für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II. Ziel ist es, den Jugendlichen zu verdeutlichen, wie Sozialpolitik und die Veränderungen des Sozialstaats jeden Einzelnen betreffen. Sie sollen Handlungskompetenzen erwerben, um ihre Berufs- und Lebensplanung selbst in die Hand nehmen zu können. Die Materialien werden von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt und jedes Jahr aktualisiert.

Das Medienpaket umfasst mehrere Informationsangebote, die eng miteinander verknüpft sind: ein Schülermagazin für die Sekundarstufen I und II, ein Arbeitsheft „Grundwissen Sozialversicherung“ für die Klassen 7 bis 9 (erstmals auch in Leichter Sprache), ein neues Arbeitsheft „Grundwissen soziales Europa“, einen Satz Overhead-Folien, eine Lehrerinformation, ein Plakat und eine barrierefrei aufbereitete Internetplattform.

Das neue Arbeitsheft „Grundwissen Sozialversicherung“ in Leichter Sprache für die Sekundarstufe I kann im Förderschulbereich oder zusammen mit dem herkömmlichen Arbeitsheft im inklusiven Unterricht eingesetzt werden. Die Themen sind inhaltlich und gestalterisch so aufbereitet, dass sie auch für Schülerinnen und Schüler mit Lern- oder Sprachschwierigkeiten verständlich sind. Das Material zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: kurze Sätze, keine Fremdwörter und Fachwörter, schwierige Wörter werden erklärt, große und klare Schrift, klare und übersichtliche grafische Darstellung der Inhalte.

Das neue Arbeitsheft „Grundwissen soziales Europa“ für die Sekundarstufe I gibt den Schülerinnen und Schülern im Hinblick auf die Europawahl 2014 Orientierungshilfen für ihre Rolle als Bürger, Lernende und zukünftige Arbeitnehmer in der Europäischen Union. Dabei setzen sie sich mit den Herausforderungen und Chancen, die das Leben, Lernen, Arbeiten und Mitbestimmen in Europa mit sich bringen, auseinander.

Auf der neuen barrierefrei aufbereiteten Internetplattform www.sozialpolitik.com sind weitere aktuelle Materialien, ein Lexikon und Daten zur Sozialgeschichte zu finden, außerdem interaktive Module wie wechselnde Umfragen und ein Wissenstest. Zusätzlich können jeden Monat kostenlose Arbeitsblätter und Schaubilder als barrierefreie PDF-Dateien abgerufen werden. Für Lehrkräfte gibt es viermal im Jahr ausführliche Hintergrundinformationen zu aktuellen sozialpolitischen Themen. Die Materialdatenbank ermöglicht eine zielgerichtete thematische, medien- oder schulstufenspezifische Suche.

Das Medienpaket „Sozialpolitik“ ist mit dem Comenius-EduMedia-Siegel der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. sowie dem Erasmus-EuroMedia-Seal of Approval der European Society for Education and Communication ausgezeichnet.

Schulen können die Schüler- und Arbeitshefte in Klassensätzen mit einer Lehrerinformation und einem Satz Overhead-Folien kostenlos beziehen.


Bestelladresse:
Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi@vuservice.de
Internet: www.jubi-shop.de

Stiftung Jugend und Bildung - Oktober 2013