Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Das Stromnetz in Deutschland

Broschüre und Arbeitsblätter bei „Energie macht Schule“

Energie macht Schule
Es ist insgesamt 1,78 Millionen Kilometer lang und in verschiedene Spannungsebenen gegliedert. Über Grenzkuppelstellen ist es mit allen europäischen Netzen verbunden und seine Frequenz muss konstant 50 Hertz betragen. Die Energiewende stellt es schließlich vor neue Herausforderungen – das deutsche Stromnetz. Diesem Themenschwerpunkt widmet sich die gerade erschienene Lernsequenz „Das Stromnetz in Deutschland“.

Ausgehend von einem historischen Abriss widmet sich die 44-seitige Publikation den technischen Voraussetzungen, den politischen Vorgaben der Europäischen Union und den gesetzlichen Bedingungen in Deutschland, die den Rahmen der bestehenden Infrastruktur abstecken. Darauf aufbauend richtet die Broschüre den Blick in die Zukunft: Dabei werden absehbare technische Neuerungen und wirtschaftliche Entwicklungen intensiver betrachtet. So stehen unter anderem Aspekte wie die Smart Grids oder die neue Rolle der Verbraucher im Mittelpunkt. Eine CD-ROM mit weiterführenden Informationen ist der Broschüre beigefügt. Auf dieser befinden sich Arbeitsblätter und Kopiervorlagen, die direkt im Unterricht eingesetzt werden können.

Die Lernsequenz „Das Stromnetz in Deutschland“ richtet sich primär an Lehrende und Lernende der Sekundarstufe I. Einsatzmöglichkeiten bieten dabei die naturwissenschaftlichen Fächer sowie die Fächer Politik, Gemeinschaftskunde oder Wirtschaft. Darüber hinaus bietet der fachübergreifende und fächerverbindende Unterricht Ansatzpunkte für eine thematische Auseinandersetzung.
Die Broschüre kann als ebook auf „Energie macht Schule“, dem Lehr- und Lernportal des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., angesehen werden.

Lernsequenz kostenfrei als ebook ansehen
Lernsequenz kostenpflichtig bestellen
Lernsequenz „Das Stromnetz in Deutschland“ und weitere Lernsequenzen zum Thema Energie
Arbeitsblätter zum kostenlosen Download


Das Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“

Internetportal „Energie macht Schule“
Das Internetportal „Energie macht Schule“ stellt insbesondere Lehrkräften für ihren Unterricht vielfältige Informations- und Unterrichtsmaterialien wie kostenlose Arbeitsblätter, Spiele, Experimentieranleitungen, Themenhefte oder Videoclips zur Verfügung. Dabei werden auch bislang getrennt betrachtete Fragestellungen zu insgesamt neun Themenbereichen zusammengeführt und gebündelt. Link- und Literaturtipps geben Anregungen für eine weiterführende thematische Beschäftigung. Ein Dossier des Monats thematisiert aktuelle und lehrplanrelevante Fragestellungen rund um das Thema Energie. Ein Lexikon gibt Antworten und Erläuterungen zu mehr als einhundert Fachbegriffen aus den Themenbereichen Energie, Energiewirtschaft und Energierohstoffe. Darüber hinaus informiert das Internetportal über ausgewählte Termine und Veranstaltungen.

Unter der Rubrik „Engagement vor Ort“ finden interessierte Lehrkräfte eine Aktivitätskarte mit Kontaktdaten von regionalen und überregionalen Ansprechpartnern für Schulaktivitäten der Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Indem sie Lehr- und Lernmaterialien entwickeln, Wettbewerbe, Projekttage oder Exkursionen organisieren und veranstalten oder Fortbildung für Lehrkräfte durchführen, engagieren sich diese seit Jahren im Bildungsbereich und tragen so damit zur Förderung der Urteilsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern bei.

Herausgeber des Internetportals ist der BDEW Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e.V. Mehr Infos zum Internetportal „Energie macht Schule“ und seinen Bausteinen unter www.energie-macht-schule.de.


Stiftung Jugend und Bildung - April 2013