Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Einladung: Kostenfreier Workshop auf der didacta in Köln

Entwicklungspolitische Bildung: Für die Welt lernen

Energieeffizienz im Haushalt
Zum Workshop "Entwicklungspolitische Bildung: Für die Welt lernen" am 19. Februar 2013 auf der didacta in Köln laden die Stiftung Jugend und Bildung und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) exakt 20 Lehrkräfte ein - seien Sie dabei!

Wie kann ich meinen Schülerinnen und Schüler vermitteln, dass sie durch ihr Handeln die Zukunft der Erde mitgestalten? Dieser Frage widmet sich der Workshop "Entwicklungspolitische Bildung: Für die Welt lernen". Die Veranstaltung wird im Rahmen der Bildungsmesse didacta gemeinsam von der Stiftung Jugend und Bildung und dem BMZ angeboten. Wenn Sie sich über unser Formular anmelden, fallen keine Teilnahmegebühren an, und wir schenken Ihnen auch die Eintrittskarte zur didacta.

Anmeldeformular als PDF zum Download

Der Workshop "Entwicklungspolitische Bildung:
Für die Welt lernen!"

Inhalt
Was bedeutet eigentlich "Entwicklungspolitische Bildung"? Wie engagiert sich das BMZ im Bildungsbereich, und welches Material kann ich in welchen Klassen nutzen? Passen diese Angebote zu den Schülerinnen und Schülern - und zum Lehrplan? Lernen Sie die Leitgedanken und das Engagement des BMZ im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung kennen, und nehmen Sie neue Ideen und Materialtipps für Ihren Unterricht mit. Überlegen Sie mit uns, wie wir gemeinsam die Jugendlichen mit globalen Themen erreichen. Und sagen Sie uns, welche Materialien Sie sich für Ihre Arbeit wünschen.

Eckdaten
Der zweistündige Workshop findet am Dienstag, dem 19. Februar 2013 im Konferenzraum B im Congress Centrum Nord im Rahmen der Bildungsmesse didacta in Köln statt. Veranstaltungsbeginn ist 12 Uhr; natürlich gibt es auch einen Mittagsimbiss. Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und Jahrgangsstufen, Multiplikatoren, Studierende und Referendare für das Lehramt sowie alle an der Thematik und den Materialien Interessierten. Schnell sein lohnt sich: Die 20 freien Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung vergeben.

Termin
19. Februar 2013, 12-14 Uhr
Messe Köln, Congress Centrum Nord,
Konferenzraum B

Workshop-Anmeldung
Bitte verwenden Sie zur Workshop-Anmeldung das hier verlinkte Anmelde-Formular. Anmeldeschluss ist Freitag, der 8. Februar 2013. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Annette Friess, Telefon 0611-5050-9200, E-Mail: annette.friess@lehrer-online.de.

Eintrittskarte
Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine kostenfreie Eintrittskarte für den Besuch der Bildungsmesse didacta.

Zusatzinformationen
bmz.de : Globales Lernen in der Schule
Hier erfahren Sie mehr über die Informations- und Bildungs­arbeit des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Stiftung Jugend und Bildung - Januar 2013