Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Schulportal "Lernen und Gesundheit"

Arbeit für Schüler: Besonders geregelt

Onlinesucht: Verloren im Netz
Die neuen Unterrichtsmaterialien im Schulportal "Lernen und Gesundheit" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) haben Nebentätigkeiten von Schülerinnen und Schülern zum Thema.

Häufig arbeiten Schülerinnen und Schüler nicht nur während der Ferienzeit, sondern auch während des Schuljahres, um ihr Taschengeld aufzubessern. Neben der grundsätzlichen Problematisierung derartiger Nebentätigkeiten vermittelt die vorliegende Unterrichtseinheit rechtlich relevante Bestimmungen, die vor allem den Schutz der Jugendlichen zum Ziel haben.

Kompetenzen
Die Schülerinnen und Schüler
  • bestimmen den Begriff der Schülerarbeit genau
  • benennen Vor- und Nachteile von Schülerarbeit.
  • bewerten diese vor dem Hintergrund ihrer eigenen Lebensperspektive(n) kritisch.
  • nennen zentrale rechtliche Bestimmungen von Schülerarbeit.
  • erkennen - durch den historischen Vergleich - die Schutzfunktion von Gesetzen zur Jugend- und Schülerarbeit.
  • verstehen juristisch codierte Texte (sie erkennen dabei die Notwendigkeit einer präzisen Sprachverwendung).
  • werten Schaubilder themenbezogen aus.
Mehr
dguv-lug.de: Arbeit für Schüler
Im Mittelpunkt dieser Unterrichtseinheit stehen die rechtlichen Rahmenbedingungen der Schülerarbeit.

Zusatzinformationen
www.dguv.de/lug
Unter dieser URL ist das Schulportal mit dem Titel "Lernen und Gesundheit" für Lehrkräfte zu erreichen.


DGUV - Lernen und Gesundheit - November 2012