Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

EU-Schülerkalender

Inhalte jetzt im Internet verfügbar

EU-Schülerkalender
Ab sofort stehen die Inhalte des Europäischen Schülerkalenders, den es dieses Jahr erstmalig nicht mehr in gedruckter Form gibt, im Internet zur Verfügung. Sie sind unter http://ec.europa.eu abrufbar.


Die Internetseite richtet sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II, aber auch alle anderen Interessierten. Mit dem unter „Teacher’s Corner“ zu findenden Lehrerbegleitheft sind die Inhalte weiterhin sehr gut im Unterricht einsetzbar.
Auf der Website ist alles Wissenswerte über die Europäische Union und ihre Politik zu finden. Darunter die für die Altersgruppe der 15- bis 18-Jährigen besonders relevanten Themen Studieren im Ausland, Umweltschutz, Gesundheit oder Verbraucherrechte. Hier können sie sich beispielsweise über ihre Rechte im Internet sowie über die Roaming-Tarife für Handygespräche im Ausland informieren.

Des Weiteren wird derzeit an einem Online-Netzwerk für Lehrer mit Materialien zur Verbraucherbildung gearbeitet. Dieses wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2013 freigeschalten. Dort können sich dann Lehrende aus der gesamten EU über ihre Unterrichtserfahrung austauschen und bewährte Verfahren sowie Unterrichtsmaterialien zur Verbraucherbildung zur gemeinsamen Nutzung bereitstellen.

Mehr Infos unter http://ec.europa.eu/consumers/europadiary/

Stiftung Jugend und Bildung - September 2012