Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Energieeffizienz im Haushalt

Aktualisierte Materialien und Umfrage

Energieeffizienz im Haushalt
Die bewährten Arbeitsblätter zum Thema Energieeffizienz wurden aktualisiert – und neue Themen sind in Planung – bestimmen Sie jetzt mit: In unserer Online-Umfrage können Sie angeben, welches Thema Sie gerne für den Unterricht umgesetzt hätten. Geben Sie uns darüber hinaus Rückmeldung zu den frisch überarbeiteten Materialien im Projekt Energieeffizienz im Haushalt. Es kostet sie maximal drei Minuten! Dankeschön!

Zur Online-Umfrage

Der Spätsommer bescherte uns in diesem Jahr viele schöne und warme Tage. Leckeres Eis aus der Gefriertruhe oder kühle Limonade aus dem Kühlschrank sind aber nicht nur bei heißen Temperaturen beliebt. Sie gehören zum Alltag vieler junger Menschen – genau wie die Angewohnheit, morgens noch schnell die Lieblingsjeans zu waschen, um abends darin ausgehen zu können. All diese Tätigkeiten sind so selbstverständlich, dass man leicht vergisst, dass dabei sehr viel Energie verbraucht wird. Weil die Energieressourcen auf der Erde immer knapper werden, rückt die Frage der Energieeffizienz stärker in den Fokus. Doch gerade Jugendliche können heute mit Blick auf die Zukunft etwas dafür tun, bewusst und sparsam mit wertvollen Energieressourcen umzugehen. Durch einfache Tipps für den Haushalt und die Nutzung von energieeffizienten Geräten lässt sich jede Menge Energie – und damit auch Geld – einsparen.

Die Schulportale www.jugend-und-bildung.de und www.lehrer-online.de bieten seit 2009 Unterrichtsmaterialien zum Thema Energieeffizienz im Haushalt zum kostenlosen Download an. Das Unterrichtspaket umfasst fünf Arbeitsblätter, die jetzt inhaltlich aktualisiert wurden, und zwei interaktive Online-Kurse. Die Arbeitsblätter für die Sekundarstufen I und II haben die Titel „Kühlen und Gefrieren“, „Wäschewaschen und Trocknen“, „Geschirr-Reinigung“, „Kochen mit Induktion“ sowie „Aus alt mach‘ neu: das Energielabel“.

Die Materialien wurden in enger Anlehnung an die Vorgaben der Lehrpläne der Bundesländer konzipiert. Sie orientieren sich an Inhalten, die für alle weiterführenden Schulen, von Haupt- über Real- oder Gesamtschule bis hin zum Gymnasium, verbindlich sind. Sie decken die Fächer Naturwissenschaften, Natur und Technik, aber auch Physik, Umwelterziehung, Wirtschaft und Arbeitslehre ab.

Die Unterrichtsmaterialien wurden von der Redaktion Jugend und Bildung, Wiesbaden, in Zusammenarbeit mit Hausgeräte+, der Initiative für Energieeffizienz im Haushalt, entwickelt.

Die interaktiven Online-Kurse, die auf der Lernplattform www.lo-net2.de* bereit stehen, beleuchten die Themen „Kühlen und Gefrieren“ und „Effizient waschen, kochen und Geschirr spülen“. Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen in einem interaktiven Wissenscheck online testen.

Aktualisierte Arbeitsblätter zum Download unter
www.jugend-und-bildung.de/energieeffizienz

Online-Kurse im Internet unter
www.lo-net2.de
Für die Lernplattform lo-net² ist eine Registrierung seitens der Schule erforderlich.

Informationen über die Initiative Hausgeräte+ unter
www.hausgeraete-plus.de


September 2012