Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

„Unverblümt“: Sprichwort-Gewinnspiel zum Thema Botanik

Mitmachen und gewinnen!

„Unverblümt“: das Sprichwort-Gewinnspiel zum Thema Botanik
Hand auf’s Herz: Jeder kennt sie. Jeder benutzt sie. Häufig haben sie eine symbolische Bedeutung und tangieren alle Bereiche des Lebens. Oft erschließt sich der Sinn von allein oder er bleibt im Verborgenen: Sprichwörter und Redensarten. Welche sich dabei um die Themen Botanik beziehungsweise Pflanzen drehen, ist Gegenstand unseres Gewinnspiels „Unverblümt“.

„Unverblümt“ wendet sich an Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen und Schulformen. Sie sind aufgefordert, uns bis zum 15. Juli 2012 ihre Sprichworte und Redensarten rund um das Thema Botanik zuzusenden.
Diese können direkt auf unser Profil von schülerVZ gepostet oder uns per Mail an redaktion@jugend-und-bildung.de zugesandt werden.

Wer sich kreativ „die Birne zerbricht“, kann eine von fünf Dosen Botanik gewinnen.

Botanische Gärten als außerschulische Lernorte
Cartoon

Redensarten wie „Der zittert ja wie Espenlaub“ oder „Geh dahin, wo der Pfeffer wächst“ sind allseits bekannt. Aber was genau ist Espenlaub? Wo kommt Pfeffer eigentlich her und warum schmeckt er scharf? Antworten auf diese und andere Fragen geben Fächer wie Biologie, Chemie und Erdkunde. Genauso informativ und lehrreich, aber weitaus abwechslungsreicher ist jedoch ein Rundgang durch einen Botanischen Garten. Dieser bietet sich zu jeder Jahreszeit, aber ganz besonders jetzt im Sommer, als außerschulischer Lernort an. Er bietet Lehrenden die Möglichkeit, Unterricht praxisnah „am Objekt“ zu gestalten und den Schülerinnen und Schülern Realbegegnungen zu ermöglichen.

Buchtipp: Mehr als Kraut und Rüben – Botanische Gärten als außerschulische Lernorte
Zur Vorbereitung für einen Rundgang im Botanischen Garten empfehlen wir das Buch „Mehr als Kraut und Rüben – Botanische Gärten als außerschulische Lernorte“ aus unserer Praxisreihe.
Buchtipp: Mehr als Kraut und Rüben – Botanische Gärten als außerschulische Lernorte
Vor dem Hintergrund der Inhalte der Lehr- und Bildungspläne gibt das Buch Anregungen, Tipps und konkrete Ablaufplanungen zu praxiserprobten, handlungsorientierten und gleichzeitig erlebnisaktivierenden Unterrichtsgängen im Botanischen Garten. Eine begleitende CD-ROM bietet für jedes Kapitel noch einmal zahlreiche Hintergrundinformationen, Arbeitsbögen, Materiallisten und Spielvorlagen zum Ausdrucken.
Hier bestellen!

Stiftung Jugend und Bildung - Juni 2012