Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Arbeitsblatt „Jugend und Finanzen“: Für Wünsche, Notfälle oder das Alter – warum und wie wir sparen

Kostenloses Arbeitsblatt für den Unterricht in der Sekundarstufe I (Klassen 8, 9, 10)

Kostenloses Arbeitsblatt zum Download
Ein neues Handy, eine Reise mit Freunden oder der Führerschein – auch Jugendliche haben Wünsche, die höhere Ausgaben erfordern. Viele Jugendliche legen hierzu regelmäßig einen Teil ihres Taschengeldes beiseite. Das aktuelle Arbeitsblatt im Projekt „Jugend und Finanzen“ bietet Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I einen verständlichen Überblick über verschiedene Motive und Formen des Sparens.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Sparmotive kennengelernt haben, wird die Sparquote näher erläutert. Die Schülerinnen und Schüler erfahren, welche verschiedenen Formen der Geldanlage es gibt und lernen den Unterschied zwischen Zins und Zinseszins kennen. Die Arbeitsaufgaben regen dazu an, Hintergrundinformationen zu Sparquoten und Anlageformen einzuholen, Zinsrechnungen selbst durchzuführen und sich Gedanken über das eigene Sparverhalten zu machen.

Download Arbeitsblatt

Kostenloser Download
Lehrkräfte finden diese und weitere Arbeitsblätter des Projekts „Jugend und Finanzen“ auf dem Schulserviceportal der Volksbanken Raiffeisenbanken www.jugend-und-finanzen.de zum kostenlosen Download.

BVR - November 2011