Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neuerscheinung: Klasse Schule - starke Kinder

Ideen, Projekte und Perspektiven für Hessen

Titel
Kinder haben einen natürlichen Wissensdurst. Kinder wollen lernen! Ob und wie dieser Durst gestillt und wie nachhaltig er gefördert wird, ist entscheidend für ihre Entwicklung.

Fördern, so früh und so individuell wie möglich - an diesem Punkt setzt Karin Wolff, die amtierende Hessische Kultusministerin, an. In ihrem neuen Buch "Klasse Schule - starke Kinder" gewährt sie einen Einblick in die verschiedenen Zimmer im neuen "Haus der Bildung".

Für den Bau dieses Hauses sind viele helfende Hände nötig: ein möglichst eingespieltes Team aus Lehrern, Erziehern, Bildungspolitikern und - nicht zu vergessen - den Eltern.

Karin Wolff entwickelt in dem Ratgeber ihr Verständnis von Bildung und stellt - davon ausgehend - wesentliche Grundzüge hessischer Bildungspolitik seit 1999 dar. Sie fordert mehr Gestaltungsfreiräume für Schulen, begabungsgerechte individuelle Förderung und gibt Beispiele vorbildhafter Projekte, die neue Perspektiven für die Fortentwicklung des Bildungswesens in Deutschland aufzeigen.

Dazu gehören die Deutsch-Vorlaufkurse zur frühen Sprachförderung von Kindern noch vor der ersten Klasse, das "Ganztagsprogramm nach Maß", mit dem Hessen sein Ganztagsschulangebot kontinuierlich ausbaut, die SchuB-Klassen mit erhöhtem Praxisanteil, um schwächere Schülerinnen und Schüler zum Hauptschulabschluss zu führen, das Projektbüro "Schule & Gesundheit" mit diversen Beratungsangeboten u. v. m.

Ein Buch für alle, die wissen wollen, wie es nach dem PISA-Schock weitergeht.

Leseproben unter: www.jugend-und-bildung.de/klasseschule

Karin Wolff
Klasse Schule - starke Kinder
herausgegeben von der Stiftung Jugend und Bildung

Preis: 16,80 Euro
ISBN: 978-3-89869-197-0
144 Seiten + 4 Seiten Umschlag
Format 16 x 21,5 cm

Bestelladresse:
Universum Verlag GmbH, 65175 Wiesbaden
E-Mail: vertrieb@universum.de
Internet: www.universum.de


Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. - Juli 2007